OSMTH Deutschland e.V.

Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4

Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: David N. Appleby

Zurück zur Übersicht Aktuelles

Gebet zu Ostern

Christus ist auferstanden. Halleluja.
Er ist wahrhaftig auferstanden. Halleluja.

Begegnung des Auferstandenen mit Maria Magdalena
Martin Schongauer (1455), Dominikaner Kirche, Colmar

Die Begegnungen mit dem Auferstandenen haben etwas Flüchtiges, Ungreifbares, Unbegreifliches.

Jesus erscheint und entzieht sich. Er wirkt verändert, so dass er selbst von den vertrautesten Menschen nicht gleich erkannt wird. Wenn er aber von seinen Freunden erkannt wird, verschwindet er vor ihren Augen.

Ostererfahrungen sind Augenblickerlebnisse. Und doch scheint in ihnen eine unzweifelhafte Gewissheit gelegen zu haben, denn sie haben die Betroffenen tiefgreifend verändert.

Im Johannesevangelium ist Maria Magdalena der erste Mensch, dem sich Jesus als Auferstandener zeigt. Auf dem Weg zum Grab ist sie eingesponnen in ihre Trauer, unfähig, die Welt um sich herum wahrzunehmen. Realitätsverlust ist häufig ein Schutz gegen übermächtigen Schmerz.

Als Jesus ihre Trance durchbricht, will sie unwillkürlich auf ihn zustürzen. Auch das eine natürliche Trauerreaktion: Regression, die Rückkehr in alte Verhaltensmuster, das Anklammern an Erinnerungen.

Doch diese Flucht verwehrt ihr Jesus:
Noli me tangere! Rühr mich nicht an!
Es gibt kein Zurück, nur ein Neu.

Ostererwachen –
für einen Augenblick ist der Schleier gelüftet,
der gewoben ist aus unseren festen Vorstellungen.
Wir bleiben danach
heilsam verwirrt.

Das Korn will Ruhe und will Erde
Es keimt nur, wenn es vorher bricht
Du spricht zum zweiten Mal: „Es werde“
Und weckst uns auf im Osterlicht

Fröhliche Ostern – عيد فصح سعيد. – Happy Easter
nnDnn

Dr. Jörg Mosig, Ordenspfarrer

Gebet zu Ostern 2019

Halleluja!
Du bist auferstanden, Jesus Christus!
Dein Licht macht unser Leben hell.
Deine Liebe durchbricht unsere Erstarrung.
Dein Heil erlöst uns.
Der Tod hat verloren.
Denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Dein Licht lass aufstrahlen
für die Trauernden und
für die Einsamen.
Dein Licht lass aufstrahlen
für die Kranken
und für alle, die gegen das Dunkel ankämpfen.
Dein Licht lass aufstrahlen
inmitten von Gewalt, Hass und Krieg.
Denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Deine Liebe durchdringe
die Herzen der Machthaber und der Klugen.
Deine Liebe durchdringe
die Herzen der Unbarmherzigen und Überheblichen.
Deine Liebe durchdringe
die Herzen der Rücksichtlosen und der Böswilligen.
Denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Deine Gegenwart verwandele diese Welt,
du Auferstandener.
Deine Gegenwarte erlöse die Schuldigen.
Deine Gegenwart befreie uns aus unseren Verstrickungen.
Deine Gegenwart begeistere deine Kirche
und mache sie zur Zeugin der Wahrheit.
Denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Der Tod hat seine Macht verloren.
Seine Flammen sind gelöscht.
Das Leben kehrt zurück.
Die Schöpfung lebt auf.
So jubeln wir,
denn du bist auferstanden, Jesus Christus!
Halleluja!

Amen