OSMTH Deutschland e.V.

Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4

Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: David N. Appleby

Zurück zur Übersicht Aktuelles

Gebet zum 6. Sonntag der Osterzeit / 5. Sonntag nach Ostern – Rogate

Liebe Ordensdamen und Ordensritter, sehr geehrte Damen und Herren,

morgen beginnt in Milwaukee, USA, das “International Grand Magistral Council” des OSMTH. Unsere Segenswünsche begleiten das internationale Zusammenwirken der Teilnehmer unseres Tempelritterordens.

Wir bitten um Bewahrung bei der An- und Abreise für alle, die bei dem International Grand Magistral Council mitwirken.
Wir bitten um Weisheit und Leitung für gute Entscheidungen.
Wir bitten für die anstehenden Wahlen, und alle, die sich als Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl stellen.

Ihnen und Euch wünsche ich einen gesegneten Sonntag.

nnDnn
Dr. Jörg Mosig, Ordenspfarrer


Manchmal ist mein Gebet
so wie ein Arm,
den ich nach oben recke,
um dir zu zeigen,
wo ich bin,
inmitten von Milliarden Menschen.

Manchmal ist mein Gebet
so wie ein Ohr,
das auf ein Echo wartet,
auf ein leises Wort,
auf einen Ruf
aus deinem Mund.

Manchmal ist mein Gebet
wie eine Lunge,
die sich dehnt,
um frischen Wind
in mich hineinzuholen –
deinen Hauch.

Manchmal ist mein Gebet
wie eine Hand,
die ich vor meine Augen lege,
um alles abzuschirmen,
was mir den Blick zu dir verstellt.

Manchmal ist mein Gebet
so wie ein Fuß,
der fremden Boden prüft,
ob er noch trägt,
und einen Weg sucht,
den ich gehen kann.

Manchmal ist mein Gebet
so wie ein Herz,
das schlägt,
weil ohne seinen Schlag
das Leben nicht mehr weitergeht.

Manchmal ist mein Gebet
nur ein gebeugter Kopf vor dir –
zum Zeichen meiner Not
und meines Dankes an dich.

Einmal wird mein Gebet
so wie ein Auge sein,
das dich erblickt,
wie eine Hand,
die du ergreifst –
das Ende aller Worte.

Amen.