OSMTH Deutschland e.V.

Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4

Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: David N. Appleby

Zurück zur Übersicht Rückblick 2014

Pro Merito Orden des OSMTH Deutschland für Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth

Die Adresse des Bundestages „Unter den Linden“ in Berlin und war der Treffpunkt der Delegation, bestehend aus der Großpriorin, dem Berliner Komtur und seiner Vertreterin und dem Prior des Priorates Köln. Nach der für Gäste des Deutschen Bundestages obligaten Sicherheitskontrolle, wurden wir von der aufmerksamen Sekretärin der Bundestagspräsidentin a. D., Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth, begrüßt und zu deren Büro begleitet.

Der Empfang war überaus freundlich, man kann fast sagen herzlich. Nach der Vorstellung der einzelnen Delegationsmitglieder folgte schnell eine lebhafte Diskussion über aktuelle Themen. Naturgemäß wurde unter anderem auch über die Ukraine gesprochen und darüber, dass der Komtur von Berlin den derzeitigen Militärattach in den nächsten Tagen in Kiew vertreten wird. Da derartige Einsätze in früheren Jahren zu seinen Aufgaben gehörten, konnte mit ihm also ein Mann mit Erfahrung für die Vertretung in Kiew gewonnen werden. Der Komtur von Berlin war es auch, der die Laudatio verlas, bevor unsere Großpriorin die höchste zivile Auszeichnung unserer Ordensgemeinschaft, den PRO MERITO ORDEN, an Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth, die sichtlich gerührt war, übergab. Es folgten lange Gespräche über unsere Ziele, die Wertevorstellung und die Geschichte unseres Ordens und verabschiedeten uns nach einigen Stunden mit der privaten Einladung der Geehrten, sich bald wieder in Berlin zu treffen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier geht's zu unserer Datenschutzerklärung
x