OSMTH Deutschland e.V.

Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4

Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: David N. Appleby

Zurück zur Übersicht Rückblick 2013

Bernhardis-Vesper im Zisterzienserkloster Langwaden

Am 15. September 2013 fand die diesjährige Bernhardis-Vesper im Zisterzienserkloster Langwaden statt. Festrednerin war Frau Professor Dr. Rita Süssmuth, die ehemalige Präsidentin des Deutschen Bundestages. Sie referierte zu dem Thema „Und Gott sah, dass alles gut war“ Gen. 1. Vers. 31. In ihrer beispielhaften Klarheit hinterfragte sie kritisch, was denn der Mensch daraus gemacht hat? War am Anfang alles gut und heute? Viel Lob hatte sie für unsere Projekte, besonders das „Jordan Projekt“, übrig und sie stellte ihre Unterstützung in Aussicht, in dem sie nach Möglichkeit an der Eröffnungsfeierlichkeit persönlich teilnimmt.

Auch unsere Großpriorin hatte den Weg nach Langwaden gefunden und konnte ihr den Aufbau und die Struktur unserer Ordensgemeinschaft beim anschließenden gemeinsamen Abendessen höchst anschaulich darlegen. Besonderen Wert legt Frau Professor Süssmuth auf die Unterstützung von Minderheiten, die Ökumene und die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern.

Im Rahmen dieser Zusammenkunft konnte der Komtur der Komturei Neuss, Rudolf Rother, eine ansehnliche Kollekte der Ordensgemeinschaft der Zisterzienser für ihre soziale Arbeit übergeben.