OSMTH Deutschland e.V.

Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4

Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: David N. Appleby

Zurück zur Übersicht Rückblick 2011

GMC Meeting in Mechelen, Belgien

Das internationale Frühjahrstreffen des OSMTH fand in diesem Jahr in Mechelen (Belgien) statt. Um jedem Großprior die Gelegenheit zu einer „Privataudienz“ zu geben, war unser Grand Commander Robert Disney bereits zwei Tage vor dem offiziellen Programm angereist. So hatte auch unsere amt. Großpriorin Gelegenheit, ausführlich verschiedene Themen zu besprechen, die individuell das GP Deutschland betreffen.

Am Donnerstag trafen sich Vertreter des OSMTH, GP Deutschland und eines weiteren GP, um den Disput um zwei ehemalige deutsche Mitglieder, die entgegen geltender internationaler Regeln von diesem GP aufgenommen worden waren, friedlich zu beenden. Da man sich nicht einigen konnte, kam dieses Thema am nächsten Tag bei der Sitzung der internationalen Großpriore zur Abstimmung. Das Ergebnis entsprach dem Kompromissvorschlag GP Deutschlands: keine Sanktionen gegen das beteiligte GP, das ursprünglich aus Deutschland ausgeschlossene Mitglied bleibt ausgeschlossen.

Auf der Tagesordnung für Freitag und Samstag standen viele internationale Themen, die in diesen zwei Tagen kaum zu bewältigen waren. Erfreulicherweise sind international deutlich steigende Mitgliederzahlen zu verzeichnen. Aktuell dehnt sich der OSMTH auf Initiative Mexikos nach Südamerika und besonders durch das Engagement Bulgariens nach Osteuropa aus.

In der sehr knapp bemessenen Freizeit hatten die Teilnehmer und ihre Begleiter Gelegenheit, die Stadt Mechelen zu erkunden, wobei die Besichtigung der St.-Rombaut-Kathedrale besonders eindrucksvoll war.