OSMTH Deutschland e.V.

Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4

Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: David N. Appleby

Zurück zur Übersicht Rückblick 2010

GMC Meeting in Toronto, Kanada

Toronto ist eine faszinierende Stadt mit vielen Gesichtern, einerseits neu und modern, andererseits mit architektonischen Zeitzeugen aus der Gründerzeit. Das emsige Treiben in den auffallend sauberen Straßen und auf den teilweise futuristisch gestalteten Plätzen war irgendwie ansteckend.

Im Tagungshotel hatte man sofort den Kontakt zu den Vertretern der einzelnen Priorate, Großpriorate und den angereisten Gästen. Gesprächsstoff gab es genug. Selbstverständlich war auch eine Menge Arbeit zu bewältigen und es folgten zwei Tage mit jeweils 8 bis 10 Stunden Konferenzen. Der Samstag war noch einmal vollgepackt mit Anträgen und dem Vorstellen von Entwürfen und der Verteilung verschiedener Auszeichnungen. Für ihre Arbeit für die internationale Ordensgemeinschaft bekam unsere Ordensschwester als amtierende Großpriorin von Deutschland den Special Service Award. Allenthalben war die hohe Wertschätzung der nun auch neuen stellvertretenden Kanzlerin im internationalen OSMTH festzustellen. Auch der bulgarische Großprior bedankte sich bei ihr mit einer hohen Auszeichnung nebst Urkunde für die enge und freundschaftliche Zusammenarbeit mit dem GP Bulgarien.

Von den verschiedenen Großprioraten gab es Einladungen zu nationalen Veranstaltungen, viele Ordensschwestern und Ordensbrüder lobten die Konsequenz, mit der das Großpriorat Deutschland neben seinen nationalen stets auch die Interessen des OSMTH vertritt.

Die Vertreter des GP Deutschland bedankten sich mit Präsenten bei dem scheidenden Grand Commander für seine Arbeit. Vom Großpriorat erhielt er ein persönlich für ihn gestaltetes Poloshirt mit Emblem und Namensaufdruck und vom Priorat Köln den Nachbau einer Sternenuhr aus der Zeit um das 13. Jahrhundert in massivem Sterlingsilber. Der neuen Führungsmannschaft, insbesondere dem neuen Grand Commander Major General (Ret) Robert Disney wurde, auch im Namen des Großpriorates Deutschland, alles Glück und Erfolg für ihre Amtszeit gewünscht.