OSMTH Deutschland e.V.

Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4

Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: David N. Appleby

Zurück zur Übersicht Rückblick 2010

GMC Meeting in Amsterdam, Niederlande

In reizvoller Umgebung und zur Tulpenblütenzeit wurde in Lisse / Amsterdam das Frühjahrstreffen des internationalen OSMTH abgehalten. Der Veranstalter hatte sich dazu die Anlage ‚t Huys Dever ausgesucht, ein Wohngebäude des Ritters Reinier de Ever, aus dem späten 14. Jahrhundert (1375). Mit der Zeit verfiel die Anlage und kam 1945 in den Besitz des Niederländischen Staates, der diese für 1 fl. In 1949 an die Gemeinde Lisse verkaufte. Auf Bitten der Stiftung „Freunde van Dever“ begann die Restaurierung 24 Jahre später. Seit 1996 kümmert sich die Stiftung „Beheer Buitenplaats `t Huys Dever“ um die Anlage, die man für Festivitäten und Veranstaltungen mieten kann.

Empfangen von einem Knappen, wurden die angereisten Damen und Ritter zunächst mit einer kleinen Stärkung empfangen, die auch während der Pausen dargereicht wurden. Es wurde durch den Grand Commander eine Resolution zur Abstimmung vorgestellt, die für den gesamten OSMTH Geschichte schreibt. Diese wurde einstimmig angenommen! Näheres erfahren die Komturinnen und Komture durch die Ordensregierung des deutschen OSMTH.

Die Fortsetzung des Treffens fand am Samstag im Tagungshotel „De Nachtigaal“ statt. Hier waren nun auch Gäste eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen. Mit einem festlichen Dinner wurden am Samstag Abend die ereignisreichen Tage beendet in der Hoffnung, dass sich alle im September 2010 in Toronto gesund wiedersehen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier geht's zu unserer Datenschutzerklärung
x