OSMTH DEUTSCHLAND e.V.

Ordo Supremus Militaris Templi Hierosolymitani ™
Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4
Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: General Patrick E. Rea

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT RÜCKBLICK


03. Juni 2016

Nationales Konzil im Kloster Brenkhausen

Zum ersten Mal…

Zum ersten Mal trafen sich die Damen und Ritter des OSMTH Deutschland und Gäste in dem koptischen Kloster Brenkhausen, dem spirituellen Sitz der deutschen Ordensgemeinschaft. Zum ersten Mal war zu einem dreitägigen Treffen eingeladen worden. Zum ersten Mal nahm Bischof Damian, religiöser Berater des Ordens, als Mitglied an dem Konzil teil. Zum ersten Mal wurde der Gottesdienst in einer koptischen Kirche zelebriert. Zum ersten Mal führte mit der Großpriorin eine Frau in einer koptischen Kirche durch die Zeremonie…

Die Terminwahl war kein reiner Zufall. Die Kopten feiern im Juni die Ankunft der Heiligen Familie mit einer Nilfahrt. Da durch Höxter zwar nicht der Nil, wohl aber die Weser fließt, lädt Bischof Damian traditionell zu einer Fahrt auf der Weser ein, wobei sowohl die Mitfahrenden als auch der Fluss gesegnet werden. Es war ein außergewöhnliches und interessantes Erlebnis bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen.

Auf dem Programm durfte auch ein Besuch in Borgentreich nicht fehlen. In einer ehemaligen Kaserne sind dort etwa 500 Flüchtlinge untergebracht, viele aus Ägypten, Syrien und Eritrea. Auf dem Gelände wird zur Zeit ein altes Gebäude zu einer Kirche umgebaut. Bischof Damian erklärte, in welchem Zustand er dieses Gemäuer vorgefunden hat und welche Arbeiten bereits durchgeführt wurden und sprach voller Enthusiasmus und sehr bildlich von seinen weiteren Plänen – und mit ein wenig Fantasie sah man bereits das fertige Gotteshaus vor sich.

Es waren drei wunderschöne Tage der Begegnung und des Austausches an einem spirituellen Ort!

Konzil 2016 - 2