OSMTH DEUTSCHLAND e.V.

Ordo Supremus Militaris Templi Hierosolymitani ™
Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4
Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: General Patrick E. Rea

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT RÜCKBLICK


13. April 2016

Internationales Frühjahrstreffen (GMC) in Kopenhagen

Die siebenköpfige deutsche Delegation wurde von der festlich geschmückten dänischen Hauptstadt Kopenhagen empfangen, in der sich die Vorbereitungen auf den Geburtstag der Königin in vollem Gange befanden. Etliche Damen und Ritter nahmen die Einladung der dänischen Gastgeber zu Meditationstagen im Sankt Birgitta Kloster in Maribo als Einstimmung zum anschließenden GMC an. Die Sicherheitsmaßnahmen rund um unser internationales Treffen in Kopenhagen empfanden viele Teilnehmer als reichlich übertrieben und störend und dadurch waren die gemeinsamen Tage nicht wie üblich auch ein Fest der internationalen Templergemeinschaft. Vielleicht war es auch der Grund, warum zu diesem Frühjahrstreffen nicht so viele Teilnehmer wie üblich angereist waren.

Selbstverständlich gab es auch erwähnenswerte Höhepunkte. Georg Alexander Herzog zu Mecklenburg wurde in Gegenwart seiner Eltern Borwin Herzog zu Mecklenburg, Schirmherr und Ehrengroßmeister des Greif Ordens, nebst Ehefrau und unserer internationalen königlichen Protektorin, Elisabeth Prinzessin zu Ysenburg und Büdingen, investiert. Nach vielen Jahren internationaler Aktivitäten im OSMTH hat er nun seine Heimat im Großpriorat Deutschland gefunden. Der ebenfalls in die Ordensgemeinschaft aufgenommene Generalbischof Damian, Oberhaupt der Kopten in Deutschland und religiöser Berater der Damen und Ritter des OSMTH Deutschland. Zusammen mit den Ordensgeistlichen Pertti Ruotsalo und Ron Matthewman zelebrierte er den ökumenischen Wortgottesdienst und erteilte er den abschließenden Segen.

GMC Copenhagen 2
GMC Copenhagen 3
GMC Copenhagen 4
GMC Copenhagen 5
GMC Copenhagen 6