OSMTH DEUTSCHLAND e.V.

Ordo Supremus Militaris Templi Hierosolymitani ™
Member of the international OSMTH (NGO)
Swiss Registry CH-660.1.972999-4
Religious Patron: Archbishop Nourhan Manougian, Patriarch of the Armenian Patriarchate of Jerusalem
Royal Patron: Princess Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen
International Grand Master: General Patrick E. Rea

 

03. Oktober 2016

Teilnahme an der Rosen-Messe in der Klosterkirche Maria vom Frieden in Köln

Als die noch sehr junge Karmelitin Therese von Lisieux am 30. September 1897 im Sterben lag, kündigte sie an, Rosenblätter auf die Erde regnen zu lassen, wenn sie im Himmel sei.

Ihr zu Ehren feiern die Karmelitinnen des Kölner Karmelitinnen-Klosters eine Messe, die Rosen-Messe, zu der die Priorin des Klosters, Sr. Ancilla, die Mitglieder des Priorats Köln eingeladen hatte. Unser Kölner Priorat wurde vertreten von den Komtureien Neuss, Köln und Bad Honnef mit dem Ordenshaus Düsseldorf. Es war beeindruckend, wieder einmal eine bis auf den letzten Platz gefüllte Kirche zu sehen, den Gesang zu erleben, insbesondere den Chor der Nonnen, der tief beeindruckte.

Dass jeder Besucher am Ende der Messe eine Rose überreicht bekam, die das Versprechen den Heiligen. Therese symbolisierte, war eine schöne, nicht alltägliche Geste.

Rosen-Messe



ZURÜCK ZU DEN AKTUELLEN MELDUNGEN

 

 

21. Januar 2017

Sebastianioktav

Traditionell nahmen Mitglieder des OSMTH Deutschland an der Sebasianoktav in ... weiter zur Meldung